Das Holztraumhaus
  Erste Erdarbeiten und Bodenplatte
 
"


Am Anfang war ein Erdhaufen ...




... bis ein Bagger angefahren kam. Nach 3 Stunden war das Gelände für die Bodenplatte vorbereitet.




Blick aus der Küche der Nachbarn. Wow! Da wohnen wir in einem halben Jahr - kaum zu glauben. 




Endlich werden die Fundamente ausgegraben und verschalt.
Die Baufirma meint, dass alle Häuser in dem Wohngebiet bei einem Sturm wegfliegen - unser Haus bleibt 1000 Jahre stehen. So viele Fundamentstreifen für so ein kleines Holzhaus :-)



Die Bodenplatte wird gegossen. So viel Beton haben wir noch nie gesehen. Ständig kommen neue Betonmischer an.




Die Platte ist fertig. Juhuuuu! Hier steht bald unser Haus drauf. No 1,5 Wochen...




Heute (9.9.11) kam endlich die Erde weg und der Garten wurde modelliert.
Für uns sieht es schon richtig gemütlich aus...

 
  Heute waren schon 1 Besucher (4 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=